50

Unternehmen

462

Personen

40000

Datensätze

42

Mrd. Euro Assets

Organisation

Die BAUAKADEMIE Performance Management GmbH (BPM) ist ein Unternehmen der BAUAKADEMIE Gruppe mit Sitz in Berlin und wurde 2014 aus der BAUAKADEMIE Geschellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbH gegründet.

Mit der Bündelung aller Benchmarking-Aktivitäten in einer eigenen Gesellschaft nehmen wir uns selbst beim Wort und separieren das Benchmarking von den übrigen Leistungsfeldern der BAUAKADEMIE. Die Berliner BAUAKADEMIE Gruppe hat im Mai 2018 mit Neumann & Partner – CREIS Real Estate Solutions einen Vertrag über die Übernahme der REMO-Performance Measurement Software inclusive aller Benchmarking Aktivitäten geschlossen. Damit werden fortan die zwei bedeutendsten Datenbasen im deutschsprachigen Immobilien-Benchmarking für Corporate und Property Companies unter einem Dach weitergeführt.

Mit der Übernahme setzen wir den eingeschlagenen Weg zur führenden, unabhängigen Benchmarking-Institution konsequent um. Diesen Weg bestreiten wir als erfahrenes Team in den Disziplinen Betriebswirtschaft, Immobilien- und Facility Management, Bauingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik.

Vision & Mission

Aus eigener Erfahrung kennen wir die unerfüllten Erwartungen, die aus dem inflationären Umgang mit dem Begriff des Benchmarkings resultieren. Wir haben das Ziel, die originären Prinzipien des Benchmarkings in unseren Projekten wieder umzusetzen, d.h. die systematische Suche nach Bestleistungen wie sie von Dr. Robert Camp als moderne Managementdisziplin entwickelt wurde. Unser Ziel ist es, Deutschlands führende, unabhängige Benchmarking-Plattform für alle industriellen ‚enabling functions‘ und Immobiliennutzungsarten zu werden.

Vertraulichkeit

Zur Wahrung der wettbewerbsrechtlichen Grundsätze (EU-Kartellrecht) werden alle Teilnehmerdaten im gesamten Benchmark-Prozess anonymisiert, dabei ermöglichen strukturierte und moderierte Best Practice Workshops einen konstruktiven und rechtskonformen Austausch von Erfahrungen und Lösungen.

Die BAUAKADEMIE garantiert Diskretion und Datensicherheit – zum Ausdruck bringt dies auch eine jährliche Auditerung hinsichtlich geltender EU-wettbewerbsrechtlicher Grundsätze sowie Informationssicherheit.

„Der Aufwand lohnt sich – man nimmt immer wieder neue Erkenntnisse und Optimierungsansätze für das eigene Tagesgeschäft mit.“

Jörg Petri – Head of Facility Management
BAYER AG – Standort Berlin
Sprecher IFMA Benchmarking

„Das jährliche Benchmarking ist die Basis für intensive Gespräche mit Kollegen aus der eigenen Branche – immer wieder ergeben sich hier neue und oft überraschende Lösungsansätze für das eigene Kerngeschäft.“

Dieter H. Laarmann – Geschäftsführer
Axel Springer Services & Immobilien GmbH
MediaBenchFM

„Die regelmäßige Teilnahme am Benchmarking hilft uns, die eigene Position zu bewerten und gibt uns wertvolle Orientierung für die kontinuierliche Weiterentwicklung. Dazu trägt vor allem auch der intensive Erfahrungsaustausch mit anderen Benchmarking-Teilnehmern bei.“

Dr. Udo Setzer – Leiter Büro- und Sondergebäudemanagement
BASF SE
AGITO Gebäude & Anlagen

„Anhaltender Kostendruck bei verschärften regulatorischen Rahmenbedingungen im Werk- und Brandschutz erfordert nachhaltige und zum Teil innovative Lösungsansätze. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch im AGITO Roundtable inspiriert und gibt neue Denkanstöße für die eigene Organisation.“

Karl Rengstorf – Leiter Sicherheitsmanagement
SCHOTT AG
Sprecher AGITO Brand- und Werkschutz

Testimonials_Marco_Kroener

„Die Teilnahme am COMPAS hilft das eigene Organisationsmodell zu durchleuchten. Der branchenübergreifende Erfahrungsaustausch mit Unternehmen im nationalen und internationalen CREM / FM öffnet den Blick über die eigene Branche hinaus.“

Marko Kröner – Leiter Geschäftsentwicklung
Deutsche Bahn AG, DB Immobilien
Sprecher COMPAS

Testimonials_Jens Schlueter1

„Als Mitbegründer des FAME 4.0 Benchlearning Roundtable ist es mir wichtig, mich mit Experten auszutauschen und den Stellenwert der Amenities (Services für Mitarbeiter) zu ergründen und zu verstehen wie Unternehmen in diesem Zusammenhang auf den „War for Talents“ reagieren. Wohin geht der Trend und was ist neben dem Arbeitsplatz noch wichtig für Mitarbeiter unterschiedlicher Generationen und unterstützt die Work Life Balance?“

Jens Schlüter – Head of Facility Operations international
eBay Group Services GmbH
Sprecher FAME 4.0 BenchLearning

Testimonial_Ben Samol

„Gemeinschaftlich aktuelle Trends erkennen und sich über das Für und Wider austauschen – deshalb bin ich im FAME 4.0 BenchLearning Roundtable tätig.“

Ben Samol – Head of Corporate Property Management
Axel Springer Services & Immobilien GmbH
Sprecher FAME 4.0 BenchLearning

R_Jährling4

„Was macht eine gute Arbeitsumgebung aus, was ist wirklich wichtig für Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität und was können wir uns sparen?
Der Austausch im WorkPlace Forum ist ein echter Mehrwert für alle die dabei sind!“

Renate Jährling – Workplace Soultion Manager
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Sprecherin WorkPlace Forum

Unabhängigkeit

Als Institut an der Beuth Hochschule für Technik Berlin sind wir zu einer unabhängigen und neutralen Positionierung im Markt verpflichtet. Alle Benchmarking-Teilnehmer erhalten eine Vertraulichkeitserklärung, die jede Drittverwendung von Daten ausschließt. Unsere Benchmarking-Prozesse und -Systeme sind zertifiziert gem. ISO 9001.

BAL_Logo-400
Logo Beuth Hochschule Berlin

Veröffentlichungen

USER INFO
User:
User ID:0
MEMBER IN
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w012958b/benchlearning.de/wp-content/themes/bridge-child/inc/developer-toolbox.php on line 46
Group NameGroup ID
GROUP INFO
Current Group ID:
Related Roundtable ID:undefined
Related Roundtable Title:undefined
ROUNDTABLE <-> GROUP RELATIONS
RoundtableRoundtable IDGroup ID
HSE BenchLearning279758
FAME 4.0 BenchLearning253351
AGITO Werkschutz152926
AGITO Brandschutz152627
AGITO Gebäude & Anlagen7655
COMPAS BenchLearning187941
MediaBenchFM2532
WorkPlace Forum149220
Site Security Chemie2513
IFMA Benchmarking2374
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren